Vier Mal Nein in Kanton und Stadt Zürich

Die Limmattalbahn wird nicht gestoppt, Jäger werden nicht verboten, ein Filmförderungsgesetz gibt es nicht: Alle drei Volksinitiativen im Kanton Zürich werden wuchtig abgelehnt. Und auch in der Stadt Zürich will das Stimmvolk nichts wissen von einer Initiative, die 7 statt 9 Stadträte forderte.

Wahllehlfer sortieren Abstimmungszettel
Bildlegende: In den Abstimmungslokalen wird ab 12 Uhr ausgezählt. Keystone

Die Themen im Detail:

Stadt Zürich:

  • Nein zu 7 statt 9 Stadträten: Das Resultat und die Reaktionen.
  • Interview mit Stadtpräsidentin Corine Mauch.
  • Fernwärme in der Stadt Zürich wird ausgebaut.

Kanton Zürich:

  • Die Limmattalbahn wird fertiggebaut.
  • Die Jäger dürfen weiterhin ihrem Hobby frönen.
  • Film und Medien werden nicht speziell gefördert.

Stadt Schaffhausen:

  • Klares Votum für eine transparente Verwaltung.
  • Baurechtszinsen sollen für Landkauf verwendet werden.

Weitere Themen:

  • Ref. Kirche im Kanton Zürich darf Kirchgemeinden fusionieren.
  • Resultate aus den Gemeinden.
  • Fussball: FCZ - Luzern

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara J. Seiler