Virtueller Polizeiposten stösst bei Versicherern auf Skepsis

Wer sein Velo ohne Räder oder gar nicht mehr an seinem Platz vorfindet, kann den Diebstahl künftig per Computer melden. Der Schalter ist aber nicht für alle Anzeigen geeignet. Und Versicherer befürchten, dass er dem Betrug Vorschub leistet.

Räder, Pneus und Felgen: Nur ein Teil der Beute eines notorischen Velodiebes.
Bildlegende: Räder, Pneus und Felgen: Nur ein Teil der Beute eines notorischen Velodiebes. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Kirchgemeindepräsident aus der Untersuchungshaft entlassen.
  • Kantonsspital Schaffhausen neu mit einer Abteilung für Neurologie.
  • Die Frauenbadi am Zürcher Stadthausquai feiert den 125. Geburtstag.
  • Sommerserie «Schweizer Rekorde»: In der Weisshorn-Hütte wirkt der amtsälteste SAC-Hüttenwart.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Margrith Meier