Vom Publikumsliebling zur Hassfigur

Beim FC Zürich wurde er gross, absolvierte sogar die Lehre auf der FCZ-Geschäftsstelle. Nun trägt er das Trikot der Grasshoppers. Der Wechsel von Oliver Buff zum Challenge League-Club GC hat in den Fanlagern hohe Wellen geworfen. Im Regionaljournal blickt er auf einen harten Lebensabschnitt zurück.

Oliver Buff im Trikot der Zürcher Grasshoppers.
Bildlegende: Oliver Buff wurde in den ersten Spielen bei GC von den Fans ausgepfiffen. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Die männliche Form reicht: SVP-Gemeinderätin Susanne Brunner erzielt einen Erfolg im Zürcher Genderstreit.
  • 27 Mal über rot: Ein Winterthurer Velofahrer erhält von der Polizei eine Monsterbusse.
  • Wenn Mami und Papi schnuppern: So soll im Kanton Zürich der Mangel von Lehrlingen bekämpft werden.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Margrith Meier