Vom Ratssaal in die Turnhalle: «Ein historischer Moment»

Das Schaffhauser Kantonsparlament kommt morgen Montag erstmals seit über acht Wochen zu einer Sitzung zusammen. Um für genügend Sicherheit zu sorgen, wurde dafür die Dreifachturnhalle Breite zum Ratssaal umfunktioniert. Bei der Besichtigung zeigt sich Ratspräsident Lorenz Laich sehr zufrieden.

Blick in die Dreifachturngalle Breite in Schaffhausen, das in einen Parlamentssaal umgerüstet worden ist.
Bildlegende: Alles hergerichtet: Die Dreifachturnhalle Breite in Schaffhausen dient am Montag als Kantonsratssaal. SRF

Weitere Themen:

  • Das Frauenhaus Zürich Oberland musste 2019 acht Frauen mit zwölf Kindern abweisen, weil es bereits voll war.
  • Die Ju-Air kann frühestens 2022 wieder in Dübendorf abheben, weil sich der Unfallbericht verzögert.
  • Ein Raser und mehrere Schnellfahrer werden bei Polizeikontrollen in Aesch (ZH) und Neunkirch (SH) aus dem Verkehr gezogen.
  • Nach acht Wochen Fernunterricht: Was wird nachwirken? Welche Chancen gibt es für die Zukunft? Wir fragen den Zürcher Schulpionier und Pädagogen Dieter Rüttimann als Regionaljournal-Wochengast.

Moderation: Dorotea Simeon