Vor allem Linksextreme und Hooligans für Gewalt verantwortlich

Eine erste Analyse der Stadtpolizei Zürich zeigt, dass die Eskalation am Bellevue vom Samstag vor allem auf gewaltbereite Exponenten aus der linksextremen Szene zurückzuführen ist.

Für die für nächsten Samstag angekündigte «Party» hofft die Polizei, dass sich die Partygänger nicht länger instrumentalisieren lassen.

Weitere Themen:

  • Leonie Schärer ist neue Schützenkönigin
  • Kantonsrat will neues Modell für Motorfahrzeugsteuern

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Roger Steinemann