VPOD will Zürcher Spitäler verklagen

Spitäler sollen dazu verpflichtet werden, den obligatorischen Kleiderwechsel zu vergüten. Der Schweizerische Verband des Personals öffentlicher Dienste (VPOD) bereitet eine entsprechende Klage vor.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Verändertes Kundenverhalten: Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) schliesst in den nächsten zwei Jahren sieben Schalterstandorte.
  • Zu komplex: Der geplante, erste Weihnachtsmarkt auf dem Münsterhof wird um ein Jahr verschoben.
  • Starke Finanzlage: Die Gemeinde Rüschlikon senkt den Steuerfuss um fünf auf 73%.

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Nicole Freudiger