Wachsender Ärger über nächtliche Sonderflüge der Emirs-Familie

Nun ist klar: Der medizinische Notfall, wegendessen der ehemalige Emir von Katar und seine Entourage eine Ausnahme-Landebewilligung in Zürich erhielten, war ein Beinbruch. Der Präsident des Anwohner-Schutzverbandes ist sauer und will in Bern intervenieren.

Nächtlicher Landeanflug: Nur in ganz dringenden Fällen gibt es eine Ausnahmebewilligung.
Bildlegende: Nächtlicher Landeanflug: Nur in ganz dringenden Fällen gibt es eine Ausnahmebewilligung. Keystone

Weitere Themen:

  • Mit Kunst gegen Schmerzen: Das Zürcher Universitätsspital will sein Angebot an künstlerisch gestalteten Zimmern ausbauen
  • SH: Die AL will eine flächendeckende Kinderbetreuung

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Daniel Fritzsche