Wachsender Widerstand gegen Silo-Hochhaus in Zürich

Die Quartierbevölkerung in Zürich-Wipkingen wehrt sich gegen die Pläne der Getreideverarbeiterin Swissmill. Diese will ihr bestehendes, 40 Meter hohes Lager-Silo auf 120 Meter aufstocken. An einer Informationsveranstaltung kritisierten die Anwohner die Höhe und den Schattenwurf des Turms.

Weitere Themen:

  • Offene Vertrauenskrise bei den Kloten Flyers: GV verweigert einer Mehrheit der Verwaltungsräte die Entlastung
  • Planung rund um den Flughafen Zürich liegt seit gestern öffentlich auf - jeder und jede kann Stellung nehmen

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Vera Deragisch