Wahlen 2015: GLP-Spitze gibt sich kämpferisch, Basis skeptisch

Die Grünliberalen wollen im Kanton Zürich bei den nationalen Wahlen an alte Zeiten anknüpfen. Sie wollen ihre vier Sitze im Nationalrat verteidigen. Zudem haben sie Martin Bäumle als Ständeratskandidat nominiert. Viele Parteimitglieder sind nach der Schlappe im Frühling jedoch verunsichert.

Ein Mann hält eine Rede.
Bildlegende: Tritt als Ständerat und Nationalrat an: Parteichef Martin Bäumle an der Versammlung der GLP in Dietlikon. SRF

Weitere Themen:

  • Zürcher Polizei verhaftet Fifa-Funktionäre wegen Korruption.
  • 17-Jähriger aus Elgg wegen vorsätzlicher Tötung verurteilt.
  • Kadetten Schaffhausen zum 8. Mal Schweizer Meister.

Moderation: Nicole Freudiger