Warum die Alterszentren? Stadt Zürich stellt Epidemiologin ein

Die Stadt Zürich will herausfinden, warum das Coronavirus die Pflegezentren so stark getroffen hat. Die Spezialistin soll die Ansteckungsketten analysieren. So will Zürich für eine zweite Corona-Welle gewappnet sein.

ältere Menschen an Tischen und in Rollstühlen
Bildlegende: Sie sollen vor einer zweiten Welle besser geschützt werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Halbe Kraft voraus: Höhere Schulen im Kanton Schaffhausen können noch nicht zum Normalbetrieb zurück.
  • Anlaufstelle für Whistleblower: Das Universitätsspital zieht Lehren aus den Vorfällen.

Moderation: Barbara Seiler