Was bedeutet der CS-Deal für Zürich?

Das Schuldeingeständnis der Crédit Suisse und die Busse von 2,8 Milliarden Dollar könnten gleich mehrfach Auswirkungen auf Zürich haben: auf die Steuern, auf die Bankangestellten und auf die ZKB, die ebenfalls noch Verhandlungen führt über die Beilegung des Konflikts mit den US-Steuerbehörden.

Ein Mann mit aufgeblasenen Wangen am Telefon.
Bildlegende: Die CS-Angestellten sind nach der Einigung erleichtert. Im Bild das Grossraumbüro im Uetlihof. Keystone

Weitere Themen:

  • Sonova mit erfolgreichem 2013.
  • Hygiene: Gutes Zeugnis für Zürcher Restaurants.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Barbara Seiler