Wasserschutzpolizei soll eine neue Hauptwache erhalten

Das 60-jährige Gebäude der Wasserschutzpolizei am Mythenquai soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das alte Gebäude ist baufällig und zu klein. Um den Neubau zu planen, hat der Stadtrat rund 2 Millionen für einen Projektierungskredit bewilligt.

Weitere Themen:

  • Lösungsvorschläge für Bahnhof Stettbach
  • Vorschau zur neuen Polizeiverordnung
  • Sirenenalarm: Ein Besuch in der Einsatzzentrale

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sonja Schmidmeister