Wechsel an der Spitze der Zürcher FDP

Parteipräsident Beat Walti gibt sein Amt im Frühling ab - nach acht Jahren im Amt. Mit dem Rücktritt des nationalen FDP-Präsidenten Philipp Müller habe dieser Schritt nichts zu tun, betont Walti. Eine Kandidatur als Nachfolger sei für ihn keine Option.

«Zeit für eine neue Equipe»: FDP-Präsident Beat Walti gibt sein Amt ab.
Bildlegende: «Zeit für eine neue Equipe»: FDP-Präsident Beat Walti gibt sein Amt ab. keystone

Weitere Themen:

  • Neuer Anlauf für eine Einheitspolizei: Vertreter von SVP, SP und FDP lancieren einen Vorstoss im Kantonsrat.
  • Erfolgreiche Internet-Fahndung: Stadtpolizei Zürich identifiziert zwei 1.Mai-Chaoten.
  • Weniger blaue Zonen in der Stadt Zürich: Der Gemeinderat debattiert einmal mehr über Parkplätze.

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Barbara Seiler