WEF-Einsatz: Polizeicorps sollen mehr Geld erhalten

Die Kosten für die Polizeieinsätze am WEF sind bei weitem nicht gedeckt. Der Kanton Zürich zum Beispiel, zahlt jedes Jahr 800'000 Franken drauf. Jetzt überlegen sich die Polizeidirektoren aller Kantone, ob sie von den WEF-Verantwortlichen mehr Geld verlangen sollen.

Kantonspolizisten untersuchen Autos auf dem Weg zum WEF
Bildlegende: Der Kanton Zürich bleibt auf den Sicherheitskosten fürs WEF sitzen - bis jetzt Keystone

Weitere Themen:

  • Telefon-Probleme: Auch Polizeien und VBZ im Kanton Zürich betroffen.
  • Fall Schifferle – Siska kommt vors Zürcher Obergericht.
  • Felssturz am Üetliberg: Wanderweg gesperrt.

Moderation: Dominik Steiner, Redaktion: David Vogel