Weiterhin Spitzensaläre für kantonale Spitzenangestellte

Chefärzte des Unispitals oder Manager der ZKB dürfen auch in Zukunft mit Salären über einer Million Franke pro Jahr rechnen. Der Kantonsrat sagte nein zu einem Lohndeckel.

Wenn der Chefarzt operiert, kann es teuer werden
Bildlegende: Wenn der Chefarzt operiert, kann es teuer werden Keystone

Weitere Themen:

  • Kantone Zürich und Schaffhausen reagieren auf Gefahr durch Corona-Virus
  • Zürcher Kantonsrat will politisch wichtige Informationen vermehrt in Gebärdensprache zur Verfügung stellen
  • Pharma-Multi Merck kommt nach Zürich
  • The Eigthies: Fotoaussellung über die bewegten 80er-Jahre in Zürich

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Margrith Meier