Wenig Chancen für «Kleeblatt-Hochhaus»

Im Auftrag des Gemeinderates hat der Zürcher Stadtrat untersucht, ob man das Tramdepot Hard mit einer Wohnnutzung kombinieren kann. Fazit: Technisch wäre das Projekt am Escher-Wyss-Platz machbar, für Genossenschaftswohnungen aber wohl zu teuer.

Weitere Themen:

  • Fest-Gebühren verärgern Winterthurer Wirte
  • FCZ verliert den Cup-Halbfinal im Penalty-Schiessen

Moderation: Vera Deragisch