Weniger Verbrechen im Kanton Zürich

Die Zahl der Straftaten im Kanton Zürich hat im letzten Jahr abgenommen. Zudem konnte die Kantonspolizei Zürich im schweizweiten Vergleich am meisten Fälle lösen. Sorgen bereitet der Polizei die Internetkriminalität. Die Delikte im virtuellen Raum nehmen zu.

Weitere Themen:

  • Winterthurer Rieter-Konzern wird zweigeteilt
  • Rechnung 2010 der Stadt Winterthur mit kleinem Defizit
  • Bankier Hans J. Bär verstorben
  • «Fabrikk»: Die neue Show von «Karl's Kühne Gassenschau»

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer