Wie die Sieber-Werke ohne Ernst Sieber weiterbestehen

Auch nach dem Verlust des Gründers und Namensgebers Ernst Sieber eröffnen seine Sozialwerke die Wintersaison. Die Notschlafstellen und anderen Einrichtungen seien gerüstet, auch wenn es nicht einfach war, die Arbeit nahtlos fortzusetzen.

Ein Mann mit weissem Schal steht in einem Bus mit Schlafplätzen.
Bildlegende: Sein Geist weht weiter durch den Puusbus. Keystone

Weitere Themen:

  • Im September waren in der Region Zürich weniger Menschen arbeitslos als zum selben Zeitpunkt 2017. 
  • Unbekannter beraubt am Letten einen Rollstuhlfaher.
  • Die Kantonspolizei Zürich lanciert eine Kampagne um Seniorinnen und Senioren im Strassenverkehr besser zu sensibilisieren.