Wie die Zürcher Polizei das Versammlungsverbot durchsetzt

Der Bundesrat empfiehlt, dass die Bevölkerung wenn möglich Zuhause bleibt. Eine Ausgangssperre wegen des Coronavirus gibt es noch nicht, aber die Zürcher Stadtpolizei hat angekündigt, Gruppen ab 15 Personen aufzulösen. 

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Fast Lane: Schaffhausen will eine schnellere Einreise an der Grenze für Berufspendler aus Deutschland, die im Spital arbeiten.
  • Parlamentsbetrieb: Das Schaffhauser Kantonsparlament will weiterhin Kommissionssitzungen abhalten, anders als der Zürcher Kantonsrat.
  • Hotline: Die Pädagogische Hochschule Zürich richtet eine Telefonberatung für Lehrpersonen ein.

Moderation: Hans-Peter Küenzi, Redaktion: Barbara Seiler