Wie sich die Standortförderung für den Grossraum Zürich auszahlt

Eine Studie bescheinigt der «Greater Zurich Area» gute Noten. In Zahlen: 369 Firmen und 2000 neue Arbeitsplätze sind in den vergangenen Jahren entstanden. Dabei lohne sich vor allem die Überwindung des Kantönligeists.

Eine Glasscheibe in einem Büro mit der Aufschrift "Greater Zurich Area".
Bildlegende: Für jeden Franken, den die Greater Zurich Area investiert, fliessen sechs Franken zurück. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Im Zürcher Hauptbahnhof ist am Morgen der Strom ausgefallen.
  • Der Zürcher Regierungsrat kritisiert die neue Flughafengebühren-Verordnung.
  • Es gibt noch eine Einsprache gegen die geplante Seilbahn der ZKB über den Zürichsee.
  • Die Stadt Zürich weitet das Nachtfahrverbot aus.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Hans-Peter Künzi