Wieder angeblicher Whistleblower vor Zürcher Gericht

Letzte Woche standen zwei Frauen vor dem Zürcher Obergericht, die den Medien Akten aus dem Sozialdepartement gegeben hatten. Heute steht ein ehemaliger Bankangestellter vor Bezirksgericht. Er soll Kundendaten weitergegeben haben.

 weitere Themen:

  • jede fünfte Zürcher Gemeinde senkt Steuern
  • falsche Spendensammler in Dietlikon
  • Minderjährige dürfen nicht allein auf Friedhof Männedorf
  • ZSC schlägt EV Zug

Moderation: Muriel Jeisy, Redaktion: Muriel Jeisy