Wieder Negativschlagzeilen für das Kinderspital Zürich

Bei einer speziellen, hochkomplexen Herzoperation sterben im Kinderspital fast 40 Prozent aller Kinder. Die Sterblichkeitsrate sei damit etwa doppelt so hoch wie in Kliniken in Deutschland oder Holland, berichten heute mehrere Zeitungen.

Der Eingangsbereich des Kinderspitals Zürich.
Bildlegende: Wieder Negativschlagzeilen für das Kinderspital Zürich. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Zürcher Regierungsrat will weniger Geld in den Verkehrsfonds einzahlen - obwohl das Stimmvolk dies abgelehnt hat.
  • Das Spital Männedorf und das Universitätsspital Zürich rücken näher zusammen.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Margrith Meier