Winterthur ist konsterniert über Abwahl

Viele Winterthurerinnen und Winterthurer bedauern die Abwahl des CVP Regierungsrates Hans Hollenstein, weil damit die zweitgrösste Stadt des Kantons Zürich nicht mehr in der Regierung vertreten ist.

Weitere Themen:

  • In der Zürcher Volksschule können schwierige Schüler 3 Monate von der Schule gewiesen werden
  • Winterthur stellt Gesamtverkehrskonzept vor
  • Neue Ausrichtung des Zürcher Kammerorchesters
  • Zuverlässigkeit von Umfragen vor Wahlen
  • Diskussion mit FDP, GLP und BDP zum Thema: gibt es eine neue politische Mitte

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Margrith Meier