Winterthur setzt auf Ökostrom

Das Winterthurer Parlament will mit 90 Mio. Franken Strom aus Wasser, Wind und Sonne fördern.

Weitere Themen:

  • Grossbrand in Industriegebäude in Schlieren
  • Christoph Blocher reicht Beschwerde ein bei Bundesgericht
  • Viele ungültige Stimmen bei Stadtratswahlen in Winterthur
  • Beschwerde gegen SBB-Projekt beim Bahnhof Tiefenbrunnen

Moderation: Hans-Peter Künzi