Winterthur spart beim Winterdienst

Winterthur muss sparen, und zwar an allen Ecken und Enden. Gespart wird deshalb zukünftig auch beim Winterdienst. Quartierstrassen werden erst im Lauf des Tages geräumt. Der Pikettdienst ist eingeschränkt. Gespart werden jedoch nur 100'000 Franken.

Ab sofort kommen die Schneeschaufeln in Winterthur später zum Einsatz.
Bildlegende: Ab sofort kommen die Schneeschaufeln in Winterthur später zum Einsatz. Keystone

Weitere Themen:

  • Konsumentenindex: Tiefere Preise in der Stadt Zürich.
  • 16 Katzen sterben bei Brand in Volketswil.
  • Die neue BZO sorgt unter Zürcher Hausbesitzern für Unmut.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche