Winterthur und Schaffhausen in Stadtfest-Laune

200'000 Besucherinnen und Besucher strömten dieses Wochenende in die Altstädte von Winterthur und Schaffhausen, wo die traditionellen Stadtfeste «Schaffusia» und «Albanifest» stattfanden.

Riesenrad, Schiessbude
Bildlegende: Winterthur im Albanifest-Rummel: Auch dieses Jahr strömten über 100'000 Menschen in die Altstadt. Keystone

Weitere Themen:

  • Gewerkschaftsbund-Studie zeigt: Kanton Zürich budgetiert gezielt zu pessimistisch.
  • Knatsch vor der Wahl des neuen Rektor der Pädagogische Hochschule Zürich: Befangenheitsvorwürfe an die Adresse des Präsidenten der Findungskommission.
  • Frühförderung zahlt sich aus: Andrea Lanfranchi, Leiter der grössten europäischen Studie ist «Regionaljournal»-Wochengast.

Moderation: Nicole Marti