Winterthurer Ausländer-Beirat richtet sich neu aus

Der Winterthurer Ausländer-Beirat wird verkleinert und professionalisiert. Massnahmen, welche die bisherige Präsidentin Ursula Braunschweig begrüsst. Soll der Beirat seine Aufgaben als beratendes Gremium für den Stadtrat erfüllen, seien Veränderungen nötig, sagt sie als «Regionaljournal Wochengast».

Ursula Braunschweig präsidierte sechs Jahre lang den Ausländer-Beirat in Winterthur.
Bildlegende: Ursula Braunschweig präsidierte sechs Jahre lang den Ausländer-Beirat in Winterthur. SRF

Weitere Themen:

  • Zürcher Obergericht senkt Strafe eines Sexualstraftäters.
  • Lletzte Studie für Oberflächenstandort Tiefenlager auf dem Tisch.
  • Trasadingen stimmt über Hochwasserschutzprojekt ab.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein