Winterthurer Finanzen: Kurze Verschnaufpause

Das Winterthurer Stadtparlament hat am Montag das Budget 2017 in Angriff genommen. Es dürfte mit einem geringen Minus schliessen. Die Debatte verlief harmonischer als in den Jahren zuvor. Von links bis rechts sprachen die Parteien von einer Verschnaufpause. Allerdings drohe bereits wieder Ungemach.

Das Winterthurer Stadtparlament brütet über dem Budget 2017.
Bildlegende: Das Winterthurer Stadtparlament brütet über dem Budget 2017. SRF

Weitere Themen:

  • Schaffhausen: Verkehrschaos wegen Linienbus
  • Uetikon: Ja zum Gymi-Provisorium
  • Kadetten: Kroatischer Handball-Star verpflichtet

Moderation: Roger Steinemann