Winterthurer Schulen sind nicht an Schulversuch interessiert

Maximal zwei Lehrpersonen pro Klasse: Der Schulversuch «Starke Lernbeziehungen» des Kantons Zürich geht in eine zweite Runde. Dabei hätte die Stadt Winterthur eine wichtige Rolle spielen sollen. Doch bei den Schulen mangelt es an Interesse: Nur eine einzige hat sich angemeldet.

Weniger Lehrer pro Klasse: In Winterthur sind die Schulen nicht an einem Testlauf interessiert.
Bildlegende: Weniger Lehrer pro Klasse: In Winterthur sind die Schulen nicht an einem Testlauf interessiert. Keystone

Weitere Themen:

  • Dem Projekt für ein neues Fussballstadion in Schaffhausen läuft die Zeit davon.
  • Taifun auf den Philippinen: Zürcher Regierung spricht Geld für die Nothilfe.
  • Dietikon: Zwei illegale Spielclubs ausgehoben.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Marti