Wird die Zürcher Gemüsebrücke bald abgerissen?

Der Kanton Zürich arbeitet zur Zeit an einem Hochwasserkonzept. Das Prinzip: Aus der Sihl wird Wasser in den Zürichsee abgelassen. Damit steigt auch der Pegel der Limmat. Nur: In der Limmat steht ein Hindernis, die Gemüsebrücke. Nun prüft der Kanton, ob die Gemüsebrücke weg muss.

Bild des Hochwassers 2007 - die Sihl tritt über die Ufer.
Bildlegende: Bei Hochwasser ist die Sihl die grösste Gefahr. zvg/awel

Weitere Themen:

  • Mehr Gewinn für die Zürcher Elektrizitätswerke EKZ
  • Dietikon: Brand im Asyl-Durchgangszentrum
  • Seilziehen um begehrte Hafenkran-Schrauben.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Nicole Marti