Wolff will Tempo machen bei Tempo 30 auf Rosengartenstrasse

Nach dem Nein zum Tunnelprojekt liegt die Verantwortung für die vielbefahrene Rosengartenstrasse bei der Stadt Zürich. Stadtrat Richard Wolff prüft, wie etwa Tempo 30 eingeführt werden könnte. Ganz ohne den Kanton gehe es aber nicht.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Flickenteppich: Winterthur will seine verkehrsberuhigten Zonen neu analysieren, man habe die Gesamtsicht verloren.
  • Auf Trab: Wegen Sturm Sabine mussten die Zürcher Feuerwehren rund 80 Mal ausrücken in der Nacht auf Dienstag.

Moderation: Mirjam Fuchs