Zoo Zürich: Tierpflegerin durch Tiger tödlich verletzt

Am Samstagnachmittag wurde eine 55-jährige Tierpflegerin von einem Tiger angegriffen und dabei tödlich verletzt, Trotz sofortiger Reanimation sei für die Frau leider jede Hilfe zu spät gekommen, teilten Stadtpolizei Zürich und Zoo Zürich mit. Der Vorfall werde nun untersucht.

Weitere Themen:

  • Freiluft-Gemeindeversammlung in Zollikon zog viele Stimmberechtigte an
  • Zürcher Stadtrat würde Clubs gerne schliessen, aber der Kanton hat das Sagen
  • Zürcher Polizeigefängnis: Häftling stirbt in Zelle
  • Unispital Zürich sterilisiert in Schlieren Operationsbesteck im grossen Stil

Moderation: Mirjam Fuchs