Zu hohe Altersheimkosten - Zürcher Regierung gibt Seniorin Recht

Jahrelang wehrte sich eine betagte Frau in Urdorf gegen einen massiven Preisaufschlag ihres Altersheims. Nun fordert der Regierungsrat eine Rückerstattung des Geldes.

Eine Altersheimbewohnerin im Rollstuhl auf einem Balkon.
Bildlegende: Altersheime, die zu hohe Kosten verrechnen - sie sind laut Tages Anzeiger kein Einzelfall. keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Knabenschiessen - noch kein Punktemaximum.
  • Zwischenfall auf Swiss-Flug kurz vor Landung in Kloten.
  • Erstes Gehörlosen-Open-Air der Schweiz in Turbenthal.

Autor/in: Vera Deragisch