Zu viele Kirchen, zu wenig Gläubige

In der Stadt Zürich gibt es 47 reformierte Kirchen, aber immer weniger Kirchgänger. Nun arbeitet die Kirche Szenarien aus, was zu tun ist.

Weitere Themen:

  • Verena Diener erhielt Stimmen von links und rechts
  • Rückschlag für FDP-Initiative zur vollständigen Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten
  • Occupy Paradeplatz: Wie lange schaut Polizei noch zu?

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi