Zürcher Beitrag gegen Klimawandel durch myclimate

Die Zürcher Stiftung «myclimate» kompensiert im Auftrag von Unternehmen und Privatpersonen den CO2-Ausstoss. Seit der Gründung vor 5 Jahren wurden inzwischen 1 Million Tonnen CO2 kompensiert.

Der Geschäftsführer René Estermann spricht im Wochengast-Gespräch von einem Tropfen auf einem heissen Stein.

Weitere Themen:

  • Zürcher Kantonspolizei büsst 500 Autolenker wegen fehlender Kindersitze
  • Zürcher SVP-Nationalrat Hans Kaufmann nach Herzinfarkt auf Intensivstation
  • FC Zürich möchte nach 4 Jahren endlich wieder einen Sieg gegen den FC Basel