Zürcher Blinde wollen elektronisch abstimmen und wählen

Mit E-Voting könnten Sehbehinderte ihre politischen Rechte selbständiger wahrnehmen können, begründen sie ihre Forderung.

Drei Menschen mit Blindenstock, Infostand mit unschaft geschriebenem "gsehsch?"
Bildlegende: Am «Tag des weissen Stockes» machen Blinde auf dem Rathausplatz in Zürich auf ihre Anliegen aufmerksam. SRF

Weitere Themen:

  • 10 Jahre Bankenrettung: Die Krise hat Nachwirkungen bis heute.
  • Unendliche Geschichte: Kanton Zürich startet Abklärungen für die Oberlandautobahn.
  • Zu wenige Kunden: SBB schliesst Schalter in Rümlang und Richterswil.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Pascal Kaiser