Zürcher Gemeinderat streitet um die Millionen der Stadt

Zum vierten Mal nacheinander präsentierte die Stadt Zürich Millionenüberschüsse in ihrer Rechnung. Für die Bürgerlichen Grund genug, Steuersenkungen zu fordern. Vergeblich: Die Stadt setzt das Geld für Investitionen und Schuldenabbau ein.

Finanzvorsteher Daniel Leupi
Bildlegende: Finanzvorsteher Daniel Leupi will eine beständige Finanzpolitik Keystone

Weitere Themen:

  • Private Sicherheitsfirma erhält im Kanton Zürich keine Details mehr zu Verdächtigen, die sie zu Verhören begleitet.
  • Ex-ZKB-Direktor wegen versuchter Erpressung verurteilt.
  • «Winti jodelt»: Festdorf-Fünfliber gibt zu reden.

Moderation: Fanny Kerstein