Zürcher Gymnasiasten kehren zu «normalem» Unterricht zurück

Nach den Sommerferien soll auch an Gymnasien und Berufsschulen für alle Schülerinnen und Schüler wieder Vollzeitunterricht gelten. Ganz wie gewohnt wird der Unterricht aber nicht über die Bühne gehen.

In den Schulzimmern gibt es eine fixe Sitzordnung.
Bildlegende: Die Schüler müssen Regeln wie den Mindestabstand einhalten. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Chefärzte am Unispital sollen nicht mehr als eine Million Franken verdienen.
  • Wie Zürcher Gefängnisse auf die Corona-Pandemie reagiert haben.
  • Sprayer Harald Naegeli erhält Kunstpreis der Stadt Zürich.
  • Prozess in Bülach: Frauen-Clique zu Gefängnisstrafen verurteilt.
  • Ersatzwahlen Winterthurer Stadtrat: Wie die Chancen für die zwei Kandidierenden stehen. 

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti