Zürcher Herz-Zwist: Kanton droht mit Zwangsmassnahmen

Der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger markiert Entschlossenheit: Gibt die Stadt Zürich ihre Herzspezialisten vom Triemli nicht freiwillig an das Universitätsspital ab, will er notfalls die Zusammenlegung verfügen.

Kein Herz und eine Seele: Die Stadtzürcher Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen und der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger.
Bildlegende: Kein Herz und eine Seele: Die Stadtzürcher Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen und der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger. Keystone

Weitere Themen:

  • Anti-Folter-Kommission kritisiert Zürcher Justizdirektor Martin Graf (Grüne)
  • YB - FCZ: Der FCZ gewinnt 1:0, zu reden gibt aber der Schiedsrichter
  • Kloten-Flyers - ZSC: Im ersten Zürcher Hockey-Derby gewinnt Kloten mit 4:3 nach Penalty-Schiessen

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Fanny Kerstein