Zürcher Internetpolizist erhält Verstärkung

Seit einem halben Jahr ist Patrick Jean als iCoP für die Stadtpolizei Zürich im Einsatz. Er berichtet auf Facebook und Instagram von seinen Einsätzen und soll so für positive Schlagzeilen sorgen. Die Stadtpolizei ist sehr zufrieden und baut den Dienst auf zwei Stellen aus.

Der Zürcher iCop, Patrick Jean, erhält Verstärkung
Bildlegende: Der Zürcher iCop, Patrick Jean, erhält Verstärkung ZVG

Weitere Themen:

  • Uster erhält Schmähpreis für das beratungsresistenteste Sozialamt der Deutschschweiz.
  • Statthalter von Dietikon darf nicht in sein Amt zurückkehren.
  • Schaffhausen: Kleine Bühne mit neuem Stück - inklusive echten Tauben.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche