Zürcher Jugendliche schlagen wieder häufiger zu

Die Jugendkriminalität im Grossen und Ganzen bleibt im Kanton Zürich stabil. Aber: Die Gewalt unter Jugendlichen steigt. Das zeigen die neusten Zahlen der Zürcher Oberjungendanwaltschaft.

In einer Unterführung prügeln sich mehrere Jugendliche.
Bildlegende: Die Jugendgewalt ist im Kanton Zürich zum dritten Mal in Folge gestiegen. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Gemeinden mit hohen Sozialkosten sollen künftig entlastet werden, fordert die zuständige Kantonsratskommission.
  • Der Zürcher Stadtrat verbietet Abtreibungsgegnern einen Demonstrationszug durch die Innenstadt.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Katrin Hug