Zürcher Kantonsrat segnet umstrittenes Steuergesetz ab

Tiefere Steuern für Unternehmen, aber keine soziale Abfederung: Das neue Steuergesetz sorgte auf der links-grünen Seite im Zürcher Kantonsrat für grossen Unmut. Das letzte Wort dürfte das Zürcher Stimmvolk haben.

Das Zürcher Kantonsparlament
Bildlegende: Die noch bürgerliche Mehrheit setzt sich gegen die linke Ratsseite durch Keystone

Weitere Themen:

  • Winterthurer Rechnung 2018 schliesst noch besser ab als erwartet
  • Offizieller Baustart zur Einhausung von Schwamendinger Autobahn.
  • Jagdschiess-Anlage in Bülach bleibt länger in Betrieb als gedacht.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Barbara J. Seiler