Zürcher Kongresshaus und Tonhalle kosten 240 Millionen

Der Umbau des Zürcher Kongresshauses und der Tonhalle wird 165 Millionen Franken teuer. Dazu kommen 73 Millionen Franken für die Entschuldung der Kongresshaus-Stiftung. Das Stadtzürcher Stimmvolk entscheidet im Juni 2016 über den Kredit.

Von der neuen Restaurant-Terrasse geht der Blick über Berge und See.
Bildlegende: Von der neuen Restaurant-Terrasse geht der Blick über Berge und See.

weitere Themen:

  • Junge Zürcher sind weniger ausländerfreundlich als früher
  • Vier Zürcher Ständerats-Favoriten kämpfen um die Mitte
  • Ständeratskandidat Bastien Girod (Grüne) im Interview

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Margrith Meier