Zürcher Psychiatrie wird selbständig

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen: Ab Montag wird die Psychiatrische Universitätsklinik PUK als öffentlich-rechtliche Anstalt geführt und erhält damit mehr Eigenständigkeit, trägt aber auch mehr Verantwortung.

Türe der Psychiatrischen Universitätsklinik in der Nahaufnahme
Bildlegende: Hier drinnen wird ab dem neuen Jahr mehr selber entschieden. ZVG

Weitere Themen:

  • Zürcher Amt für Einbürgerungen erhält zusätzliche Stelle, um die vielen Gesuche bearbeiten zu können.
  • Asylsuchende sammeln nun auch Abfall in SBB-Zügen und Zürcher S-Bahnen ein.
  • Glattpark-See soll im kommenden Frühling ein Mekka für Wakeboarder werden.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Margrith Meier