Zürcher Regierung will Lohnsystem mit stärkerem Leistungslohn

Einen automatischen Lohnstufenanstieg soll es nicht mehr geben wenn es nach der Regierung geht. Vermehrt sollen individuell je nach Leistung Lohnerhöhungen zum Zug kommen. Die Vorschläge der Zürcher Regierung gehen jetzt in die Vernehmlassung.

Weitere Themen:

  • Die neue Notfallpraxis von Hausärzten im Zürcher Waidspital wurde diese Woche eröffnet
  • Die Baubewilligung für das geplante Fussballstadion im Herblingertal wurde erteilt
  • Die Familie Comagic hofft trotz negativem Entscheid der Zürcher Regierung weiterhin darauf, dass sie bleiben kann
  • Saison Bilanz des ZSC Geschäftsführers am Tag nach dem Ausscheiden aus der Meisterschaft
  • Pipilotti Rist macht international Furore - in Zürich ist sie erst wieder mit ihrem Film im Herbst zu sehen

Beiträge

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Martina Steinhauser