Zürcher SP lanciert Initiative für ein Fussballstadion

Ein Fussballstadion, das die Stadt nichts kostet, das aber querfinanziert wird durch Wohnungen in zwei Hochhäusern. So sieht das akutelle Projekt für ein Stadion auf dem Hardturm aus. Davon hält die SP aber nichts und lanciert laut Tages-Anzeiger eine Volksinitiative für ein Stadion ohne Hochhäuser.

Visualisierung des neuen Stadions
Bildlegende: Die SP will nichts wissen von Hochhäusern mit «teuren» Wohnungen. Keystone

Weitere Themen:

  • Elternratgeber zum Hören: Podcast-Projekt feiert die 100. Folge.
  • HRS soll ZSC-Eishockeystadion bauen.
  • Corso-Gebäude soll saniert werden.
  • Bildungszentrum Uster zu klein, noch bevor es aufgeht.