Zürcher Spitäler bereit für mehr OPs

Nach der Zwangspause fahren die Spitäler am Montag den Betrieb wieder hoch. 1500 Patientinnen und Patienten sind nun etwa im Stadtspital Waid und Triemli auf der Warteliste, um eine verpasste Operation nachzuholen. Das dauere mindestens bis Ende Jahr, schätzt die Spitalleitung.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Kanton Zürich will Techno-Clubs unterstützen
  • Stadtpräsidentin Corine Mauch kann sich eine Street Parade 2020 nur schwer vorstellen
  • Uster darf seinen Wochenmarkt auch mit Abstand nicht durchführen

Moderation: Mirjam Fuchs