Zürcher Stadtparlament bewilligt Millionen für die Rad-WM 2024

Das Zürcher Stadtparlament steht hinter dem Grossanlass. Um die Austragung der Rad-WM bewirbt sich auch die Stadt Bern. Das Geld fliesst nur, wenn Zürich den Zuschlag erhält. Swiss Cycling entscheidet Mitte März.

Radfahrer fahren durch ein Spalier von Menschen
Bildlegende: Die Rad-WM soll den Blick von Tausenden auf Zürich lenken. Keystone

Weitere Themen:

  • Noch nicht gebaut und schon zu klein: Schule Freilager im Zürcher Kreis 9 gibt zu reden.
  • Falscher Standort: Naturschutzorganisationen kritisieren Pläne für Neubau der Höhenklinik Wald.
  • Fehlstart in die Rückrunde: Der FC Zürich verliert gegen den FC St. Gallen mit 1:3.

Moderation: Barbara Seiler