Zürcher Stadtparlament rüttelt an Architekturdenkmal

Für das neue Hochschulquartier sind die wichtigsten Pflöcke bereits eingeschlagen. Der Kanton und die Hochschulen planen mehrere neue Gebäude. Gestern war nun das Stadtparlament dran: Es will das alte Universitätsspital-Gebäude aus den 1940er Jahren aus dem Denkmalschutz entlassen.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Kanton Zürich verlangt vom Kinderspital eine Stellungnahme zu den jüngsten Vorwürfen.
  • Der Verkauf vom FC Schaffhausen steht offenbar unmittelbar bevor.
  • Der FC Zürich bleibt definitiv in der Super League und kann jetzt von Europa träumen.