Zürcher Stadtparlament will neue Ideen für das Globus-Provisorium

Der Zürcher Stadtrat muss bei der Planung für die Neugestaltung des Papierwerd-Areals, auf dem sich seit Jahrzehnten das Globus-Provisorium mit einem Coop befindet, nochmals über die Bücher. Das Stadtparlament hat den stadträtlichen Vorschlag eines Platzes zurückgewiesen.

Bildlegende: Keystone

Die weiteren Themen der Sendung:

  • Prostituierte haben in der Stadt Zürich künftig mehr Spielraum bei der Standortwahl für ihr Gewerbe.
  • SP Präsident Christian Levrat kritisiert Überläuferin Chantal Galladé scharf.
  • Die Dübendorfer Ju Air bietet ab März wieder Flüge an, obwohl sie immer noch ein Flugverbot hat.

Moderation: David Vogel